Bauholz Chic

Was passiert eigentlich mit den Tiefbauhölzern von Baustellen nach Beendigung der Baumaßnahmen? Aus einigen bauen wir z. B. den Hocker JAKOB. Upcycling heißt hier das Zauberwort. Aus dem alten Bauholz schaffen unsere Tischler robuste Hocker, die Dank perfekten Handwerks durchaus ein biblisches Alter erreichen können.

Alle Oberflächen des Hockers werden komplett geölt und lackiert. Dabei bleiben bewusst die Spuren der Vergangenheit von Kettensägen oder einstigen Nagellöchern sichtbar.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2