Startseite » Unsere AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

(1) Alle Leistungen der Mosaikwerkstätten für Behinderte (im Folgenden: Verkäufer) erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Lieferbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die wir mit Ihnen schließen.

(2) Geschäftsbedingungen, die Sie oder Dritte stellen, finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen. Selbst wenn wir auf ein Schreiben Bezug nehmen, das Geschäftsbedingungen, die Sie oder Dritte stellen, enthält oder auf solche verweist, liegt darin kein Einverständnis mit der Geltung jener Geschäftsbedingungen.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

Ihre Bestellung ist ein Angebot Ihrerseits zum Schluss eines Kaufvertrages mit dem Verkäufer. Der Erhalt einer Bestätigungs-E-Mail oder die Ausführung der Bestellung stellt die Annahme dieses Angebotes seitens der Verkäuferin dar.

§ 3 Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Für den Fall, dass Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Über den Inhalt Ihres Widerrufsrechtes werden Sie bei jeder Bestellung gesondert und schriftlich belehrt.

§ 4 Datenschutz

(1) Für die Durchführung des Bestellvorganges ist es notwendig, Einzelangaben über die persönlichen Verhältnisse von Ihnen zu erfragen, die auf Ihre Identität hindeuten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse u.s.w.). Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Vertragsdurchführung und -abwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und wir beachten stets die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nach der Erledigung des Anlasses werden die Daten wieder gelöscht.

(2) Die Einwilligung zur Datennutzung kann der Kunde jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an shop[AT]mosaik-wfb.de[Link!].Zur eindeutigen Identifizierung geben Sie bitte neben Ihrem Vor- und Nachnamen an .

(3) Diese Regelungen zum Datenschutz kann sich der Kunde auch nach dem Abschluss des Vertrages auf unserer Internetseite jederzeit ansehen und ausdrucken.

§ 5 Preise, Versandkosten

(1) Maßgeblich sind die bei der Bestellung ausgewiesenen Preise.

(2) Die Versandkosten trägt der Käufer. Unsere aktuellen Versandkosten sind abhängig von der Paketgröße und dem Lieferungsort und sind in einer gesonderten Seite direkt neben den unseren AGB ausgewiesen.

§ 6 Lieferung

(1) Der Verkäufer liefert an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

(2) Wenn und soweit die Lieferung nicht möglich ist, weil der Käufer an der von ihm benannten Lieferadresse nicht angetroffen wird, obwohl ihm Lieferung rechtzeitig angekündigt wurde, trägt er die Kosten, die durch die fruchtlose Anlieferung entstehen.

§ 7 Zahlungsbedingungen, Rechnungsangaben

(1) Die Zahlungsart "Lieferung auf Rechnung ohne Vorkasse" bieten wir ausschließlich unseren Geschäftskunden an, sofern sich diese unter Angabe Ihres Firmennamens und Ihrer Umsatzsteueridentifikationsnummer bei uns angemeldet haben. Ferner müssen Liefer- und Rechnungsanschrift gleich sein und sich in Deutschland befinden. Nach der Bestellung geht die Ware sofort in den Versand und wir erwarten einen Zahlungseingang ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Wareneingang. In jedem Einzelfall behalten wir uns jedoch vor, nur per Vorkasse zu liefern.

(2) Für alle übrigen Kunden bieten wir als Bezahlmöglichkeiten wahlweise entweder die Bezahlung per a.) Vorkasse, per b.) Kreditkarte oder per c.) PayPal an.

Bei Bezahlung per Kreditkarte oder über PayPal öffnet sich nach Anklicken des Bezahl-Buttons automatisch ein neues Fenster, in dem die zahlungsrelevanten Daten über eine sichere verschlüsselte Internetverbindung abgefragt werden. Unsere Bearbeitungszeit bei Zahlung über PayPal ist abhängig von der Zahlungsgutschrift durch PayPal und beträgt in der Regel nicht mehr als einen Tag.

(3) Bezahlung per Vorkasse

Wenn der Käufer die Bezahlung per Vorkasse wählt, ist der Rechnungsbetrag auf unser Konto anzuweisen:
Kontoinhaber: Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH

Kontonummer: 343786004
BLZ: 100 700 24
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG

IBAN: DE74 1007 0024 0343 7860 04
SWIFT: DEUTDEDBBER

Sobald der Betrag dort eingeht, werden wir Ihnen die Bestellung inkl. einer Rechnung übersenden.

(4) Bezahlung per Kreditkarte

Als Kreditkarte können eine gültige MasterCard, American Express, Diner‘s Card oder eine Visa-Karte verwendet werden. Der Käufer ermächtigt den Verkäufer, offene Beträge samt Zinsen, Spesen und Gebühren jederzeit der kartenführenden Bank zu verrechnen. Der Käufer ist dazu verpflichtet,
- den vereinbarten Preis zu bezahlen,
- seine Kreditkarte und die Zugangsdaten (Kartennummer, Ablaufdatum, Kartenprüfnummer und ggf. Passwort) sorgfältig zu verwahren und die Zugangsdaten geheim zu halten,
- für eine ausreichende Deckung seines Kontos zu sorgen,
- regelmäßig seine Kreditkartenabrechnungen auf inhaltliche Richtigkeit zu kontrollieren,
- einen Diebstahl oder Verlust seiner Kreditkarte oder sonstige Auffälligkeiten unverzüglich der Sperrannahmestelle, die der Käufer von der kartenausgebenden Stelle erhalten hat, anzuzeigen und die Karte sperren zu lassen und diesen Sachverhalt auch der nächstgelegenen Polizeidienststelle zu melden sowie dem Betreiber eine Kopie der Anzeige per Post zu senden.

(5) Bezahlung per PayPal

Sie können uns den Kaufpreis über ein Zahlkonto bei der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. entrichten. Dafür müssen Sie jedoch zuvor bei PayPal angemeldet sein. Im Rahmen Ihres dortigen Vertragsverhältnisses haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto per EC-Karte, Überweisung und verschiedenen Kreditkarten (Visa, MasterCard, usw.) aufzuladen. Ihre Zahlung per PayPal schließt deshalb ggf. eine mögliche Zahlung per Kreditkarte ein. Nach Abschluss Ihrer Bestellung auf unserer Internetseite wählen Sie auf unserer Bestellseite "PayPal" als Zahlungsmethode. Nach Abschicken der Bestellung werden Sie auf die PayPal-Seite weitergeleitet und können dort ein neues (kostenloses) PayPal-Konto eröffnen oder sich in Ihr bestehendes PayPal-Konto einloggen. Erst nachdem Sie Ihre PayPal-Zahlung gesendet haben, ist der Bestellvorgang abgeschlossen. Der Zahlungsvorgang ist abgeschlossen, sobald der Kaufpreis bei uns eintrifft. Dazu erhalten Sie von uns eine E-Mail-Bestätigung.

Wichtig: Erst nachdem Sie die PayPal-Zahlung abgesendet haben, erhalten wir Ihre Bestellanfrage, vorher nicht. Falls Sie also die PayPal-Kaufabwicklung abbrechen, müssen Sie den Einkauf von vorn beginnen.

Weitere Informationen zu PayPal finden Sie unter www.paypal.de. Für die Einrichtung und Aufrechterhaltung eines entsprechenden Kontos bei der Firma PayPal, sowie für die vorhandene Deckung ist allein der Käufer verantwortlich.

§ 11 Anwendbares Recht

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts Anwendung.

§ 12 Haftungsausschluss

Die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website angebotenen Informationen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Nutzung oder Nichtnutzung dieser Website ergeben, eine Haftung übernommen. Für alle auf dieser Website angebotenen externen Links, die auf fremde Websites zeigen, auf denen Inhalte angeboten werden, die von Dritten zu verantworten sind, wird keine wie auch immer geartete Haftung bezüglich der Inhalte übernommen.

Die Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH erklärt hiermit, keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten zu haben, distanziert sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller auf unserer Website verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden, und macht sich diese Inhalte in keinem Fall zu Eigen. Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf bedenkliche Inhalte von Seiten, auf die mittels Link von unserer Website aus verwiesen wird.

§ 13 Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte und Strukturen dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung im World Wide Web oder in sonstigen Diensten des In-ternets bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte. Wir erlauben und begrüßen ausdrücklich das Zitieren unserer Dokumente sowie das Setzen von Links auf unsere Website, solange kenntlich gemacht wird, dass es sich um Inhalte der Website der Mosaik-WfB gGmbH handelt und diese Inhalte nicht in Verbin-dung mit Inhalten Dritter gebracht werden, die den Interessen der Mosaik-WfB gGmbH widersprechen.

§ 14 Gewerbliche Schutzrechte

Alle innerhalb dieser Website genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

§ 15 Bildnachweis

Copyright 2010 Das Mosaik e.V., Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH und Mosaik-Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 


Zurück